Kreuzer - 12te Multigaming

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Kreuzer





Der Kreuzer - ein Allrounder auf hoher See. Die umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten machen ihn zum vielseitigsten Kriegsschiff in der Schlacht. Einerseits sind Kreuzer mit einer zuverlässigen Panzerung und einer mächtigen Bewaffnung ausgestattet – andererseits ist dieser Schiffstyp so manövrierfähig, dass er dem Beschuss von Schlachtschiffen und Torpedoangriffen ausweichen kann. Seine Feuerrate versetzt Zerstörer in Schrecken. Seine Flak-Geschütze sind für Flugzeugträger sehr lästig. Darüber hinaus sind viele Kreuzer auch mit einer Sekundärbewaffnung und Torpedos ausgestattet, wodurch sie für einen Gegner im Nahkampf noch bedrohlicher werden.

Ab Stufe VI sind amerikanische Kreuzer nicht mehr mit Torpedos ausgestattet, ihre Artillerie und Flak-Geschütze erlauben jedoch die effektive Abwehr gegnerischer Flugzeuge. Japanische Kreuzer haben viel mit Zerstörern gemeinsam, sie sind besonders anfällig für Luftangriffe, ihre Artillerie und Torpedos werden mit jedem Stufenaufstieg jedoch mächtiger.

Welche Nationen besitzen aktuell Kreuzer (Stufe, Name, Nation)?








Tier I
Hashidate
Tier I
Erie
Tier I
Hermelin
Tier I
Orlan
Tier I
Balck Swan
Tier I
Bougainville
Tier 6
Duca d'Aosta
Tier 2
Chikuma
Tier II
Chester
Tier II
Dresden
Tier II
Diana
Tier II
Weymouth
Tier II
Jurien

Tier III
Tenryu
Tier II
Albany
Tier II
Emden
Tier II
Diana Lima
Tier III
Caledon
Tier III
Friant

Tier III
Katori
Tier III
St. Louis
Tier III
Kolberg
Tier II
Novik
Tier IV
Danae
Tier IV
Duguay-Trouin
Tier VI
Perth
Tier IV
Yubari
Tier IV
Phoenix
Tier IV
Karlsruhe
Tier III
Oleg
Tier V
Enerald
Tier V
Émile Bertin

Tier IV
Kuma
Tier V
Omaha
Tier V
Königsberg
Tier III
Aurora
Tier VI
Leander
Tier VI
La Galissonnière

Tier IV
Iwaki Alpha
Tier V
Marblehead
Tier VI
Nürnberg
Tier III
Bogatyr
Tier VII
Fiji
Tier VI
De Grasse

Tier V
Furutaka
Tier V
Marblehead Lima
Tier VI
Admiral Graf Spee
Tier IV
Svietlana
Tier VII
Belfast
Tier VII
Algérie

Tier VI
Aoba
Tier VI
Cleveland
Tier VI
HSF Admiral Graf Spee
Tier V
Murmansk
Tier VIII
Edinburgh
Tier VIII
Charles Martel

Tier VII
Myoko
Tier VII
Atlanta
Tier VII
Yorck
Tier V
Krasny Krim
Tier IX
Neptune
Tier IX
Saint-Louis

Tier VII
ARP Ashigara
Tier VII
Pensacola
Tier VIII
Admiral Hipper
Tier V
Kirov
Tier X
Minotaur
Tier X
Henri IV

Tier VII
ARP Myoko
Tier VII
Indianapolis
Tier VIII
Prinz Eugen
Tier VI
Molotov



Tier VII
ARP Haguro
Tier VII
Flint
Tier IX
Roon
Tier VI
Admiral Markarov



Tier VII
Nachi
Tier VIII
New Orleans
Tier X
Hindenburg
Tier VI
Budyonny



Tier VII
Southern Dragon
Tier IX
Baltimore

Tier VII
Shohors



Tier VII
Eastern Dragon
Tier X
Des Moines

Tier VIII
Chapayev



Tier VIII
Mogami


Tier VIII
Mikhail Kutuzov



Tier VIII
ARP Takao


Tier IX
Dmitri Donskoi



Tier VIII
Atago


Tier X
Moskva



Tier IX
Ibuki






Tier X
Zao








Wie spielt man einen Kreuzer?

Mächtige Geschütze und eine hohe Feuerrate machen Kreuzer für jeden leicht gepanzerten Zerstörer zur Todesfalle und zu einer ernsthaften Bedrohung für diejenigen, die sie unterschätzen.


Die leistungsstarken Fla-Geschütze liefern Feuerschutz für verbündete Kriegsschiffe, die andernfalls zu einer leichten Beute für Fliegerstaffeln gegnerischer Flugzeugträger werden würden.


Kreuzer sind unglaublich vielseitige Schiffe. Sie eignen sich hervorragend zur Abwehr gegnerischer Zerstörer sowie für den Kampf gegen andere Kreuzer. Aggressive Kreuzerkapitäne können gegnerische Basen schnell erobern, gegnerische Hauptkräfte über die Flanke angreifen oder angeschlagenen Schlachtschiffen den Gnadenstoß versetzen.


Welche Taktiken, Tipps und Tricks gibt es?
  • Der Kreuzer ist auf seine eigene Weise ein Elite-Kriegsschiff. Gegnerische Flugzeuge vom Himmel holen, Zerstörer jagen und Feuerschutz für Verbündete liefern – dies sind nur einige der Schlüsselfunktionen eines Kreuzers. Seine vielseitige Einsatzfähigkeit wird vollkommen ausgereizt, wenn er von Spielern gesteuert wird, die schnell und effektiv mehrere Gefechtsrollen gleichzeitig übernehmen können.
  • Die auf Kreuzern verbaute Artillerie ist gewöhnlich von einer hohen Feuerrate geprägt. Um diesen Vorteil auch wirklich voll umsetzen zu können, nutzt das sequenzielle Feuer.
  • Kreuzer sind häufig an vorderster Front und in der Hitze eines Kreuzfeuergefechts zu finden. Es ist zwar riskant, geschickte Spieler können jedoch viele Gefahren vermeiden. Führt Manöver durch und versucht, Schaden an der Zitadelle und am Munitionslager in der Mitte des Schiffs zu vermeiden. Hierdurch wird die Gefahr eines kritischen Treffers wesentlich verringert.
  • Geht Schlachtschiffen aus dem Weg. Dieser Schiffstyp stellt eine extreme Gefahr für Kreuzer dar, ungeachtet der Entfernung. Im Nahkampf können sie oft nur mithilfe von Torpedos ausgeschaltet werden.
  • Nutzt den Kreuzer als schwimmende Flak-Stellung und liefert Feuerschutz für eure Verbündeten vor gegnerischen Flugzeugen. Versucht, mit euren Verbündeten zu kooperieren und als Team zu agieren. Eine Gruppe von Kreuzern, die gemeinsam handelt, ist für gegnerische Flugzeuge wirklich lästig. Die Effizienz verbündeter Fla-Geschütze wird vervielfacht und der Gegner geht inmitten des Kugelhagels vollkommen verloren.
  • Die Effizienz eurer Fla-Bewaffnung wird erheblich gesteigert, wenn der Kreuzerkommandant die Fertigkeit Defensives Fla-Feuer erlernt. Diese Fertigkeit ermöglicht euch die vorübergehende Steigerung der Feuerkraft eurer Fla-Bewaffnung. Setzt sie in Maßen ein und versucht, sie für die wirklich ernsthaften Bedrohungen aufzusparen.
  • Wenn ihr von mehreren Fliegerstaffeln unter Beschuss genommen werdet, drückt die Strg-Taste auf eurer Tastatur und wählt anschließend das Prioritätsziel für eure Fla-Geschütze per Klick aus.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü